Jahrgang 2002 » Zweite Halbzeit gibt wieder Hoffnung
Jahrgang 2002

Zweite Halbzeit gibt wieder Hoffnung
20.10.2013 - 11:57 von DOC


Zweite Halbzeit gibt wieder HoffnungNach dem unglücklichen 1:2 gegen Thale am vorletzten Spieltag trafen wir am Freitag auf die Sportler aus Timmenrode, die uns im Hinspiel 13:4 geschlagen hatten.

Es fehlten erneut 3 Stammspieler, so das wie in allen anderen Spielen zuvor auf einigen Positionen umgestellt werden musste und erstmals mit Eike ein E-Jugendspieler ins Team aufrückte.

Das Spiel begann wie befürchtet. Erster Angriff der Gäste - 0:1 nach 2 Minuten. Spielstand zur Halbzeit "nur" 0:3. Nach der Pause bekamen die zahlreichen Zuschauer dann aber ein sehr spannendes und dennoch faires Fussballspiel zu sehen. Die Germanen kämpften und spielten sich zurück. Eike, Florian und Tom sorgten bis kurz vor Schluss für den Ausgleich. 3 Punkte oder gar keinen, war die Devise. Weitere 100%-Chancen ließen wir leider liegen, während die Timmenröder in den Schlussminuten noch 2 mal trafen. Trotzdem gibt das Spiel Hoffnung für die nächste Partie gegen Ballenstedt.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben