SV Germania Gernrode e.V. » QSV gewinnt Harzlandturnier
SV Germania Gernrode e.V.

QSV gewinnt Harzlandturnier
15.01.2015 - 13:20 von td1311


QSV gewinnt HarzlandturnierGeschrieben von: Ralph Kuhmann

Am Samstag, dem 10.01.2015 fand im Hagental das diesjährige Hallenturnier der Alten Herren statt.
2 Gernröder und 8 Gastmannschaften spielten wieder in 2 Staffeln.

In der Staffel A setzte sich Gernrode I souverän mit 3 Siegen und einem Unentschieden ohne Gegentor durch.
In der Staffel B kam es zu einer ganz knappen Entscheidung, Thale und Quedlinburg zogen in`s Halbfinale, unsere Gäste aus Neubukow wurden nur Staffeldritter.



Im 1.Halbfinale kam es zum Duell unserer 1.Mannschaft mit Thale. Es endete 0:0 und musste im 7-Meter-Schiessen entschieden werden. Thomas Wieczorek hielt 2 Schüsse, es traf nur Sven Rust. Thale traf zweimal und so sind wir, ohne Gegentor in der normalen Spielzeit während des gesamten Turniers, unglücklich ausgeschieden.
Das 2.Halbfinale gewann der QSV gegen Ballenstedt.

Die Plätze 5-10 wurden im unterhaltsamen Penalty-Schiessen entschieden.
Im Finale schlugen die Quedlinburger die Mannschaft aus Thale und wurden verdienter Turniersieger.



Bester Torschütze : Thomas Preiß (QSV)
Bester Torhüter : Andreas Both (Neubukow)

Endstand :
1. Quedlinburger SV
2. Stahl Thale Ü 32
3. Germania Gernrode I
4. Askania Ballenstedt
5. TSG Neubukow
6. Wacker Helbra
7. Schwarz-Weiß Badeborn
8. Fortuna Ditfurt
9. Germania Gernrode II
10. BW 90 Bad Suderode

1.Mannschaft :
Bomeier, Rzymek, Rust, Franke, Witzel, John, Utpadel, Dube

2.Mannschaft :
Schmidt, Bangnowski, T.Klaschka, Kästner, Walter, Schiele, Mattusch, Meyer, Preißler

Ein Dankeschön an die beiden Schiri`s Claudia Hecke und Werner Knödel, das Kampfgericht (Jörg und Jens Grundmann) sowie alle fleißigen Helfer.

Beim abschließenden gemütlichen Beisammensein mit unseren Freunden aus Neubukow und DJ Thomas sind wir nochmal zu großer Form aufgelaufen…
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben