SV Germania Gernrode e.V. » Unentschieden in Blankenburg
SV Germania Gernrode e.V.

Unentschieden in Blankenburg
30.04.2015 - 10:48 von td1311


Unentschieden in BlankenburgGeschrieben von: Jens Gerhardt

Am vergangenem Sonntag stand das Auswärtsspiel in Blankenburg an und es war das erwartet schwere Spiel. Das Hinspiel endete 1:1 Unentschieden und so machten sich alle Hoffnung auch etwas zählbares mit nach Hause zu nehmen.

Das Spiel begann und wir standen von Anfang an unter Druck und irgendwie hatte man den Eindruck unsere Kleinen waren noch nicht ganz wach. Mit List und Tücke hielten wir aber unseren Kasten sauber und in der 10. Minute sackte sich Spielmacher Julius den Ball und machte sich das erste mal auf,die gegnerische Hälfte zu erkunden. Er setzte sich bis zum Strafraum gekonnt durch und sah den mitlaufenden Felix, der eiskalt zum umjubelten 1:0 rechts unten einschob.

Nun wurde das Spiel etwas ausgeglichener, Blankenburg war spielerisch überlegen,wir stellten wiederum Einsatz und Kampf entgegen. In der 15. Spielminute führte ein Abstimmungsfehler in der Abwehr zum 1:1 Ausgleich. So ging es dann auch in die Kabinen zur Halbzeit. In der zweiten Hälfte aber das gleiche Bild und schon zwei Minuten nach Wiederanpfiff traf der Gegner mit einem abgefälschten Schuss zur 2:1 Führung.

Die Mannschaft steckte aber nicht auf, im Gegenteil, sie kämpften wieder bis zum "Umfallen", vor allem der wiederholt sehr gut aufgelegte Milan trieb seine Mannschaft immer wieder nach vorn und in der 35. Minute wurden sie belohnt,als sie erneut nachsetzten und Timothy humorlos zum 2:2 vollendete.

Das Fazit bis hierhin in der Meisterrunde, nach zwei knappen Niederlagen und drei Unentschieden, es fehlen nur ein paar Kleinigkeiten und der erste Sieg ist nur eine Frage der Zeit sein. Am Samstag geht es in Thale um den Einzug ins Pokalhalbfinale, auf geht's Kämpfen und Siegen.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben