SV Germania Gernrode e.V. » Aus in der Vorrunde
SV Germania Gernrode e.V.

Aus in der Vorrunde
13.12.2015 - 19:37 von td1311


Aus in der VorrundeGeschrieben von: Ralph Kuhmann

Am Sonntag bestritt die A-Jugend ihr Vorrundenturnier zur Hallenmeisterschaft in der Sporthalle Schwanebeck. Für 5 Mannschaften ging es um 4 Plätze im Finale. Neben den Gastgebern waren mit Blankenburg, Harzgerode und dem QSV durchweg schwere Gegner am Start.

Im Auftaktspiel gegen Blankenburg und auch im 2.Spiel gegen den QSV boten wir eine ganz schwache Leistung. Zu wenig Bewegung, zu viele technische Fehler und kaum Torschüsse führten dazu, dass wir beide Spiele mit 1:5 verloren, lediglich jeweils ein Ehrentreffer durch Max Müller und Lucas Schulze.

Im 3.Spiel gegen Schwanebeck lief es deutlich besser. Mit Einsatz und Willen konnten wir gut dagegen halten und trotzten dem Gastgeber ein 2:2 ab, beide Tore erzielte Philip Körber.

Im letzten Spiel gegen Harzgerode erspielten wir uns gute Möglichkeiten, konnten sie aber leider nicht verwerten. Lucas Schulze traf die Latte, Florian Clemens den Pfosten, die Tore machten dann die Harzgeröder. Jeweils nach eigenen Standards fingen wir uns schnelle Konter ein und mussten insgesamt 4 Gegentore hinnehmen. Dank einiger toller Paraden von Julian Nebe wurden es nicht noch mehr, unseren Treffer erzielte Lucas Schulze.

So wurden wir nur Letzter und fahren nicht zur Endrunde.

Aufstellung :
Julian Nebe, Lukas Schulze, Filip Westphal, Max Müller, Florian Clemens, Jan Schlifter, Philip Körber, Felix Ohms
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben