SV Germania Gernrode e.V. » B-Jugend in Endrunde
SV Germania Gernrode e.V.

B-Jugend in Endrunde
14.12.2015 - 16:03 von Marcel


B-Jugend in EndrundeAm Samstag fuhren unsere Kicker zur Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft. Das Teilnehmerfeld war mit dem SV Stahl Thale (1), Germania Wernigerode (2), Ballenstedt/Rieder, Hasselfelde und die SG Harz stark besetzt. Trotzdem war das Ziel, sofort in der Vorrunde ein Zeichen zu setzen und uns am besten als 1. Oder 2. zu qualifizieren. Von 6 Mannschaften kamen 4 direkt in die Endrunde.
Im ersten Spiel hatten wir es gleich mit dem Herbstmeister Thale zu tun. Wir erwischten einen Traumstart und konnten in der ersten Minute gleich 2:0 in Führung gehen. Die Torschützen waren Jonas Bochnia und Emil Gerhardt. Danach kam auch Thale besser ins Spiel und mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten ging das Spiel mit einem 2:1 Sieg für unsere Germanen aus.
Im 2. Spiel dachten wir wohl, dass es heute ein Selbstläufer werden sollte. Schnell lag man 2:0 hinten und konnte nur noch durch Niklas Fritschler 2:1 verkürzen. Mit diesem Spiel war das Trainerteam um Micha und Marcel Zinke garnicht zufrieden.
Das 3. Spiel sollte ein Spiel auf ein Tor werden. Es begann auch super und man führte früh mit 1:0 durch Niklas Fritschler. Danach schoss man den Ballenstedter Torwart berühmt und auch die Hallenwand sowie den Pfosten konnte man zu manch einer Parade zwingen ?. Dann aus dem nichts ein Abschluss der Ballenstedter und der Ball lag im Tor. Danach lief man noch mehr auf das Tor der Ballenstedter an, doch es sollte bis 5 Sekunden vor Schluss dauern, bis Jonas Bochnia die Germanen mit einem Schuss von der Mittellinie erlöste und zum viel umjubelten Siegtreffer traf.
Im 4. Spiel hatte man es mit der SG Harz zu tun. Da man bereits für die Endrunde qualifiziert war, konnten wir befreit aufspielen und dies merkte man auch sofort. Der Ball wurde super laufen gelassen und durch Tore von Martin Schleichardt, Jonas Bochnia, Emil Gerhardt und Niklas Fritschler, Lucas Portius kam man zu einem klaren 6:0 Erfolg. Im letzten Spiel der Vorrunde ging es gegen den Kicker aus Hasselfelde. Ziel war es, auch dieses Spiel zu nutzen und nocheinmal ein paar Tore zu erzielen.
Dies gelang auch und man gewann durch Tore von Martin Schleichardt, Jonas Bochnia, Niklas Fritschler, Lucas Portius und Emil Gerhardt mit 7:0.
Somit fuhren wir durch das schlechtere Torverhältnis als 2. Zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft am Samstag 9:00 in Thale.
Dort treffen wir in der Vorrunde auf: Germania Wernigerode (3. Vorrunde + Sieg gegen uns), JSG Huy ( 1. Vorrunde) und die SG Badersleben/Dardesheim/Zilly (4. Vorrunde)

Aufstellung: Nico Pagenhardt, Jonas Bochnia, Kevin Pleschke, Tobias Kuschel, Niklas Fritschler, Martin Schleichardt, Emil Gerhardt, Lucas Portius
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben