SV Germania Gernrode e.V. » Letzter Platz in Rieder
SV Germania Gernrode e.V.

Letzter Platz in Rieder
04.06.2017 - 10:17 von td1311


Letzter Platz in RiederGeschrieben von: Ralph Kuhmann

Traditionell nahmen die Alten Herren wieder am Pfingstturnier in Rieder teil, das dieses Jahr im Rahmen der Feierlichkeiten zum 70jährigen Jubiläum von Grün-Weiß Rieder stand. Zu Turnierbeginn überbrachte unser Abteilungsleiter die Glückwünsche des SV Germania.

Da der Großteil der Mannschaft mal wieder absagte, halfen uns einige Spieler, u.a. vom Team Pille Palle, aus – dafür ein Dankeschön. Neben den Gastgebern waren noch die Kicker vom Bau, Erik`s Team (eine Mannschaft von Germania Halberstadt), Blau-Weiß 90 Bad Suderode, sowie die Bolzplatzbande am Start.

Gespielt wurden 15 min jeder gegen jeden. Der Start ins Turnier ging gründlich daneben. Gegen die Bolzplatzbande erspielten wir uns zunächst einige gute Chancen, die wir leider nicht nutzten. Der Gegner kam 4x vor unser Tor und erzielte 4 Tore. Im 2. Spiel gegen den späteren Turniersieger aus Halbestadt waren wir komplett überfordert und es endete mit einem 0:7 Debakel.

Gegen die Gastgeber zeigten wir dann eine ordentliche Leistung und kamen zu einem 2:2. Gegen Bad Suderode und die Kicker vom Bau unterlagen wir jeweils knapp mit 1:2 bzw. 0:1 und so belegten wir am Ende nur den 6. Platz.
Sieger wurde Halberstadt vor Rieder.

Aufstellung :
Tobias Schiele, Steve Bothe, Ralf Wittchen, Ralph Kuhmann, Frank Witzel, Thomas Witte, Christoph Wolter, Lars Heinemann, Dirk Brahmann, Thomas Klaschka
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben